Startseite Startseite Wir über uns Wir über uns IG Mitglieder IG Mitglieder Fuhrpark  Fuhrpark Messe Leipzig Messe Leipzig Events Events Pacourselemente Pacourselemente Videos Videos Mitteldeutsche Minitruck Modellbau IG Herzlich Willkommen Impressum Impressum Kontakte Kontakte Gästebuch Gästebuch Link`s Link`s Kalender Kalender Memorial Memorial Wer war Steffen Müller
    Steffen Müller - ein Stück IG Geschichte   Wer war Steffen Müller? Steffen war ein beachtliches Stück IG Geschichte. Im dritten Quartal 2005 wurde durch Steffen und weitere Modelltruckfreunde   diese Interessengemeinschaft ins Leben gerufen. Steffen war hierbei die ausschlaggebende und treibende Kraft.                                                                             Mit viel Engagement, Enthusiasmus und Mut hat er im Laufe der Jahre eine Interessengemeinschaft auf die Beine gestellt, für diese Wir, die IG-Mitglieder, Ihn allesamt bewundern. Die meisten seiner Aktivitäten wickelte Steffen von Zuhause aus ab, sodass wir erst jetzt das gesamte Ausmaß seines eigentlichen Wirkens beurteilen konnten. Es übertraf bei weitem unsere Vorstellungen. So erfahren wir auch erst jetzt, was es bedeutet, diese massive Lücke wieder zu schließen. Steffen war bekannt wie ein bunter Hund, viele Freundschaften mit Modelltruckfreunden hat er im Laufe der Zeit geschlossen. Viele Kontakte wurden so geknüpft und bis dato erhalten. Durch seine hilfsbereite Art und Weise hat er Einige seiner Modellbaufreunde mit seinen handgefertigten Anbauteilen glücklich machen können. Es war erstaunlich, mit wie viel Geschick aber auch Liebe zum Detail Steffen solch schöne Dinge erschuf. Jeder, der solch ein Anbauteil sein Eigen nennen darf, sollte stolz darauf sein und dies immer in Ehren halten. Handwerkliches Geschick aber auch Redegewandheit standen also auf Steffen's Tagesordnung. Letztere bewies er schon seit Jahren als Moderator unseres Messeparcours zur "modell-hobby-Spiel-Messe" in Leipzig. Mit viel Witz und spitzer Zunge, gepaart mit massivem Detailwissen über jedes einzelne Modell, welches über den Parcours bewegt wurde, unterhielt er die Modellbaufreunde und vorallem die zahlreichen Messebesucher Jahr für Jahr auf's Neue. Die Vorbereitung und Organisation eines solchen Events meisterte er mit einer Leichtigkeit, wie es kein anderer verstand. Einerseits ist es nun schwer für Uns, andererseits macht es uns jedoch stolz, sein Werk an seiner Stelle weiterzuführen und fortan in seine Fußstapfen zu treten. Ohne sein verantwortungsvolles Wirken wäre die IG nicht das, was Sie heute ausstrahlt. Jede Schraube, jedes Modell, jede Stunde Schweiß, die in der IG steckt, wird uns zwangsläufig immer wieder an Steffen erinnern. Modellbau, das war für Steffen der Ort zum abschalten, der Versuch, den sonstigen, durch seine Krankheit geprägten Alltag einfach mal zu vergessen.    Modellbau war für Ihn das Hobby, wo er sich verwirklichen konnte, seinen Ideen freien Lauf und einige tolle Dinge entstehen lies. Es sind einfach zu viele Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle, die im Laufe der Jahre in die Interessengemeinschaft eingeflossen sind. Nun denn, so haben wir Steffen stehts weiterhin um Uns und genau so soll es auch bleiben... im Sinne der Mitteldeutschen Minitruck Modellbau IG